Online Purchasing Account You are logged on as Guest. LoginRegister a New AccountShopping cart (Empty)
United States 

Terms & Conditions

AUSTRIA

Allgemeine Verkaufs- und lieferbedingungen
1. BESTELLUNGEN
Enzo Life Sciences (ELS) AG
Industriestrasse 17
4415 Lausen
Toll-free: 0800 232829
Tel: +41 (0) 61 926 8989
Fax: 01 253 3033 2020
E-mail: info-at@enzolifesciences.com
Website: www.enzolifesciences.com
Unsere Angebote sind freibleibend. Bestellungen sind für uns nur verbindlich, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden und/oder die Zustellung der Ware und Rechnung erfolgen. Abweichungen von unseren Verkaufs- und Lieferbedingungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung.

2. PREISE
Für die Berechnung massgebend sind Abgangsgewicht bzw. Abgangsmenge und die gültigen Preise am Versandtag.
Preisänderungen behalten wir uns vor, auch aufgrund Änderungen von Frachttarif und/oder Umsatzsteuer.
Die Umsatzsteuer wird in der jeweils geltenden gesetzlichen Höhe gesondert ausgewiesen.

3. VERPACKUNG UND VERSAND
Verpackungen werden Eigentum des Bestellers und von uns berechnet. Porto- und Verpackungsspesen werden gesondert in Rechnung gestellt. Die Wahl der Versandart erfolgt nach bestem Ermessen

4. ZAHLUNG
Unsere Rechnungen sind innerhalb 30 Tagen nach Rechnungseingang rein netto fällig. Die Scheck- oder Wechselentgegennahme an Zahlungsstatt ist ausgeschlossen.
Verzugszinsen berechnen wir mit 5% p.a. über dem jeweiligen Diskontsatz/Basiszinssatz der EZB. Sie sind höher oder niedriger anzusetzen, wenn wir eine Belastung mit einem höheren Zinssatz nachweisen oder wenn der Besteller eine geringere Belastung nachweist.
Ist der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist die Zurückhaltung von Zahlungen wegen irgendwelcher von uns nicht anerkannten Gegenansprüche des Bestellers nicht statthaft, ebensowenig die Aufrechnung mit solchen.

5. LIEFERUNG
Unser Lieferservice bietet raschmöglichste Belieferung ab Lager Europa. Lieferungen, welche auf Eis oder Trockeneis erfolgen müssen, werden nur bis Mitte Woche ausgeliefert.
Bei Nichterfüllung, bzw. Lieferverzug ist unsere Haftung auf den Rechnungswert der Ware beschränkt. Unsere Lieferpflicht ruht bei nicht von uns verschuldeten Umständen sowie bei Rückstand des Käufers mit einer Zahlung.
Der Käufer hat ein Rücktrittsrecht von der Bestellung bei Lieferterminüberschreitung von mehr als 1 Monat.
Der Verkäufer hat ein Rücktrittsrecht vom Vertrag bei Abnahmeterminüberschreitung durch den Besteller von mehr als 1 Monat.
Teillieferungen sind innerhalb der von uns angegebenen Lieferfristen zulässig, soweit sich dadurch keine Nachteile für den Gebrauch ergeben.
Die Versandkosten betragen € 27,00 pro Paket.

6. ANNULLIERUNGSKOSTEN
Tritt der Besteller unberechtigt von einem erteilten Auftrag zurück, können wir unbeschadet der Möglichkeit, einen höheren tatsächlichen Schaden geltend zu machen, 10% des Verkaufspreises für die durch die Bearbeitung des Auftrages entstandenen Kosten und für entgangenen Gewinn fordern. Dem Besteller bleibt der Nachweis eines geringeren Schadens vorbehalten.

7. EIGENTUMSVORBEHALT
Wir behalten uns das Eigentum an den Liefergegenständen bis zur Zahlung vor.
Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir zur Rücknahme nach Mahnung berechtigt und der Besteller zur Herausgabe verpflichtet.
Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes sowie die Pfändung der Liefergegenstände durch uns gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag, sofern nicht die Bestimmungen des Verbraucherkreditgesetzes Anwendung finden oder dies ausdrücklich durch uns schriftlich erklärt wird.
Bei Verwendung gegenüber Kaufleuten, einer juristischen Person öffentlichen Rechts oder einem öffentlich-rechtlichen Sondervermögen gilt darüber hinaus folgendes:
Der Besteller ist berechtigt, die Liefergegenstände im ordentlichen Geschäftsgang weiterzuverkaufen; er tritt uns jedoch bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des zwischen uns und dem Besteller vereinbarten Kaufpreises (einschließlich Mehrwertsteuer) ab, die dem Besteller aus der Weiterveräußerung erwachsen, und zwar unabhängig davon, ob die Liefergegenstände ohne oder nach Bearbeitung weiterverkauft werden. Zur Einziehung dieser Forderungen ist der Besteller nach deren Abtretung ermächtigt. Unsere Befugnis, die Forderungen selbst einzuziehen, bleibt davon unberührt; jedoch verpflichten wir uns, die Forderungen nicht einzuziehen, solange der Besteller seinen Zahlungsverpflichtungen ordnungsgemäß nachkommt und nicht im Zahlungsverzug ist. Ist dies jedoch der Fall, können wir verlangen, daß der Besteller die abgetretenen Forderungen und deren Schuldner bekanntgibt, alle zum Einzug erforderlichen Angaben macht, die dazugehörigen Unterlagen aushändigt und den Schuldnern (Dritten) die Abtretung mitteilt.
Der Besteller darf die Liefergegenstände weder verpfänden, noch zur Sicherung übereignen. Bei Pfändungen sowie Beschlagnahme oder sonstigen Verfügungen durch Dritte, hat der Besteller uns unverzüglich davon zu benachrichtigen und uns alle Auskünfte und Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die zur Wahrung unserer Rechte erforderlich sind. Vollstreckungsbeamte bzw. ein Dritter ist auf unser Eigentum hinzuweisen.
Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten insoweit auf Verlangen des Bestellers freizugeben, als der Wert ihr zu sichernden Forderungen, soweit diese noch nicht beglichen sind, um mehr als 20 % übersteigt.

8. ANWENDUNG
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass alle Produkte ausschliesslich für Labor- und Forschsungszwecke bestimmt sind. Der Verkäufer lehnt jede Haftung für Schäden ab, die aus unsachgemässer Handhabung entstehen könnten oder bei Anwendung, auch als Bestandteil eines anderen Produktes, im Haushalt oder an Mensch und Tier. Das Fehlen einer Gefahrkennzeichnung bedeutet nicht, daß das betreffende Produkt harmlos ist. Ebenso ist jegliche Haftung unsererseits für Schäden (Personen- oder Sachschäden), die durch unsachgemässe Handhabung oder Lagerung der Produkte entstehen, ausgeschlossen.

9. HAFTUNG AUS DELIKT
Schadensersatzansprüche aus Delikt sind ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich oder durch grobe Fahrlässigkeit verursacht. Dies gilt auch bei Handlungen unserer Verrichtungs- und Erfüllungsgehilfen.

10. ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND
Erfüllungsort ist Lausen.
Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, wenn der Besteller Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für den Sitz des Verkäufers zuständig ist. Wir sind auch berechtigt, am Hauptsitz des Bestellers zu klagen.
Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluß der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Sachen, auch wenn der Besteller seinen Firmensitz im Ausland hat.

11. GEWÄHRLEISTUNG, ABNAHME UND GEFAHRÜBERGANG
Wir übernehmen in der folgenden Weise die Haftung für Mängel an den Liefergegenständen: Falls unter der Rubrik „Expiration Date“ nicht anders vermerkt während eines Zeitraumes von sechs Monaten nach Übernahme des Liefergegenstandes hat der Besteller einen Anspruch auf Wandlung (Rückgängigmachung des Vertrages) oder Minderung (Herabsetzung der Vergütung) nach den gesetzlichen Vorgaben.
Natürlicher Verschleiß ist in jedem Fall von der Gewährleistung ausgeschlossen.
Wegen weitergehender Ansprüche und Rechte haften wir nur in den Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit. Im übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Der Besteller ist verpflichtet, den Liefergegenstand anzunehmen. Der Besteller ist berechtigt, den Liefergegenstand innerhalb von vierzehn Tagen nach Zugang der Bereitstellungsanzeige oder sonstiger Mitteilung von der Fertigstellung am Übergabeort zu prüfen. Der Besteller hat die Pflicht, den Liefergegenstand innerhalb derselben Frist anzunehmen, es sei denn, er ist unverschuldet vorübergehend zur Annahme verhindert.
Bleibt der Besteller mit der Annahme des Kaufgegenstandes länger als vierzehn Tage ab Zugang der Bereitstellungsanzeige vorsätzlich oder grob fahrlässig im Rückstand, so sind wir nach Setzung einer Nachfrist von weiteren vierzehn Tagen berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Der Setzung einer Nachfrist bedarf es nicht, wenn der Besteller die Annahme ernsthaft oder endgültig verweigert oder offenkundig auch innerhalb dieser Zeit zur Zahlung des Kaufpreises nicht imstande ist.
Die Gefahr geht mit der Annahme des Liefergegenstandes auf den Besteller über. Erklärt der Besteller, er werde den Liefergegenstand nicht annehmen, so geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung des Liefergegenstandes im Zeitpunkt der Verweigerung auf den Besteller über.
Beanstandungen der Beschaffenheit oder der Menge sind unter Angabe
• des Bestelldatums,
• der Rechnungs- und Versandnummer und
• der Lot Nummer
der beanstandeten Ware zu erheben.
Bei Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Lagerbedingungen entfällt jegliche Haftung. Schadenersatz des Käufers wegen Mängeln der gelieferten Ware oder Verletzung von Nebenpflichten sind – soweit rechtlich zulässig – ausgeschlossen.
Von uns gegebene Hinweise und Angaben beruhen auf unserem heutigen Kenntnisstand; Garantien und Schadenersatzansprüche können daraus nicht abgeleitet werden.

12. RÜCKSENDUNGEN
Nur nach Absprache und mit unserem Einverständnis.

13. SONSTIGES
Übertragungen von Rechten und Pflichten des Bestellers aus dem mit uns geschlossenen Vertrag bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen. Sollten einzelne Teile der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voll wirksam.

^ Back to top

BENELUX

ORDERS
Orders can be placed at:

Enzo Life Sciences BVBA
Frankrijklei 33 – Bus 31
BE-2000 Antwerpen
Belgium
PHONE: +32 3 466 04 20
FAX: +33 437 484 239
E-MAIL: info-be@enzolifesciences.com
WEBSITE: www.enzolifesciences.com

PRICES
We reserve the right to increase the prices due to increases in our costs, however material will not be shipped at an increased price without your authorization.

QUANTITIES
If you need larger quantities than listed in this catalog or multiple catalog quantities, please ask for our favourable bulk quotation.

SHIPPING
All orders will be shipped as instructed at time of order; preferably by express service. Unless otherwise instructed, items requiring refrigeration may not be shipped on Thursday or Friday to avoid weekend storage under unsuitable conditions. Shipping costs and special packaging (shipment on blue ice/dry ice) are prepaid and are added to the invoice.

TERMS
30 days net. Shipping, packaging and insurance are to be paid by the customer.
INSURANCE
All products are insured against loss.

APPLICATION
All products are sold for laboratory or manufacturing uses only and are not intended for human drug, food additive, clinical or household use. The chemicals should be handled by professional laboratory staff only. Some of the products are toxic or hazardous compounds. These products are intended for use by qualified professionals only who are familiar with their potential hazards and trained in good laboratory procedures. Information pertaining to the potential hazards of our chemicals is provided on our Material Safety Data Sheets which will be supplied on request. The absence of a warning must not be interpreted as an indication of safety. We must emphasize that information is not available on the possible hazards of many compounds.

WARRANTIES
Enzo Life Sciences BVBA (the Seller) warrants, to the original Purchaser only, that the products listed on this website conform to the composition and purity described on the Manufacturer’s Product Data Sheet at the time of their shipment. Purchaser’s sole remedy for failure to meet this warranty shall be replacement of the unused portion of the product, or at the Seller’s option, refund of the purchase price provided that Purchaser returns the alleged nonconforming product within 30 days of the receipt of the product. The Seller makes no other warranty, expressed or implied, including any implied warranty of fitness for a particular purpose or of merchantability. In no case shall the Seller assume any responsibility for the use or handling of the product or any liability for consequential, special, indirect or incidental damages resulting therefrom.

QUALITY
A Product Data Sheet is provided with each product ordered. If you are nevertheless not satisfied with our product, contact us for replacement. Products may not be returned without our approval. Any annulation requires our permission. We cannot be held responsible for improper handling and storage.

JURISDICTION
In the case of any dispute the competent court is BE-2800 Mechelen, Belgium.

FRANCE

COMMANDE
Les commandes doivent être adressées à :
Enzo Life Sciences (ELS) AG
Branch Office Lyon
13, Avenue Albert Einstein
69100 Villeurbanne
Tél : 04 72 44 06 55
Fax : 04 37 48 42 39
E-mail : info-fr@enzolifesciences.com
Website : www.enzolifesciences.com

Les commandes doivent obligatoirement mentionner l’adresse de facturation, l’adresse de livraison, le nom de l’acheteur, la référence du devis éventuel, le détail de la prestation ou des produits commandés, la date d’émission de la commande, le numéro de TVA intracommunautaire pour les pays de la communauté européenne (France y compris), le nom et le numéro de téléphone de la personne à contacter si nécessaire.
Nous insistons sur la nécessité de reprendre dans la rédaction des bons de commandes : les références et désignations de nos catalogues et offres commerciales et les quantités commandées exprimées en unité de vente. En cas de rédaction imprécise ou contradictoire, nous déclinons toute responsabilité sur les erreurs qui pourraient se produire par suite de choix que nous aurions été amenés à faire.
Il appartient à l’acheteur de noter que ce bon de commande pourra faire l’objet de plusieurs facturations tel que stipulé dans l’article « EXPEDITIONS ».

PRIX
Sauf spécifications contraires de la part de Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon, les prix s’entendent en Euros Hors Taxe (Eur. H.T.) et hors frais d’emballage et de livraison. Nous nous réservons le droit d’augmenter nos tarifs suite à une augmentation de nos coûts. Cependant aucune marchandise ne sera expédiée sans validation préalable du nouveau prix par l’acheteur.

QUANTITE
Si vous souhaitez de plus grandes quantités que celles indiquée dans notre catalogue, n’hésitez pas à nous contacter pour obtenir une offre de prix.

EXPEDITIONS
Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon, choisit pour l’acheteur le mode d’emballage et d’expédition qui lui semble le plus approprié. Toute demande particulière quant au mode d’emballage et d’expédition est soumise à l’acceptation de Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon. Dans tous les cas, sauf conditions particulières consenties à l'acheteur par Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon, les frais d’emballages et d’expéditions sont à la charge de l’acheteur. Les frais de port éventuels ne sont pas inclus dans les prix indiqués sur le site www.enzolifesciences.com, dans les devis et les tarifs et seront facturés en sus pour chaque expédition. Il en est de même pour les frais d’emballage éventuels. La livraison est effectuée soit par la remise directe des marchandises à l’acheteur, soit par avis de mise à disposition, soit par délivrance à un transporteur ou un expéditeur.
Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon, en accord avec l’acheteur, pourra livrer la marchandise en plusieurs fois. Chaque livraison, même partielle entraînera la facturation des produits livrés. Les factures émises à l’occasion de livraisons partielles devront être acquittées à échéance sans tenir compte des livraisons suivantes.
Les délais de livraison sont donnés à titre indicatif et ne constituent pas un engagement de notre part. Sauf dérogation expresse de la société Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon, ils ne peuvent en aucun cas justifier l’annulation de la commande par l’acheteur, ni même donner lieu à des dommages et intérêts ou toute autre indemnité. La livraison ne peut se faire que si l’acheteur est à jour de ses obligations envers la société.

FACTURATION - PAIEMENT
Toute prestation arrivée à son terme ou toute livraison de produits donnera lieu à une facture. La date de la facture correspond au point de départ de la date d’exigibilité. Sauf conditions particulières, les factures sont payables dans leur totalité à 30 jours fin de mois à compter de la date de facturation. Aucun n’escompte n’est accordé en cas de règlement anticipé.
Les factures sont réputées payables à l’adresse suivante : Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon, 13 Avenue A. Einstein, 69100 Villeurbanne. Seuls les règlements par chèque, virement bancaire ou mandat administratif sont acceptés.
Le retard de paiement d’une facture autorise Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon, sous réserve de tous ses droits et actions, à suspendre toute livraison jusqu’à parfait paiement. Toute somme non payée à l’échéance prévue donnera lieu de plein droit et sans mise en demeure préalable, par dérogation à l’article 1153 du code civil, au paiement d’intérêts de retard au taux de 3 fois le taux d'intérêt légal en vigueur. Ces intérêts courront du jour de l’échéance jusqu’au paiement.
L’acheteur devra rembourser tous les frais occasionnés par le recouvrement contentieux des sommes dues, y compris les honoraires d’officiers ministériels.
En aucun cas, les paiements ne peuvent être suspendus, ni faire l’objet d’une quelconque compensation sans l’accord écrit préalable de Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon. Tout paiement partiel s’imputera d’abord sur la partie non privilégiée de la créance, puis sur les sommes dont l’exigibilité est la plus ancienne.

MODIFICATION – ANNULATIONS DES COMMANDES
Dès réception de la commande par Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon, celle-ci ne pourra être modifiée ou annulée que par un accord écrit contresigné parEnzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon et l’acheteur dans un délai maximum de 7 jours. Cet accord précisera formellement les modifications à apporter à la commande, ainsi que l’effet éventuel des dites modifications sur les prix et délais de livraison. Au-delà de ce délai la commande sera considérée comme définitivement validée.

RECEPTION- RECLAMATION
Chaque colis est accompagné d’un bon de livraison qui devra être daté, signé et retourné par fax à la réception du colis et sur lequel devra être porté toute réclamation concernant le transport.
Quels que soient les incoterms de référence éventuellement mentionnés dans la commande et quels que soient le mode d’expédition et le moyen de transport, les produits voyagent aux risques et périls du destinataire auquel il appartient : - De vérifier au moment de la réception des produits l’état et la quantité des produits livrés en procédant si nécessaire à l’ouverture du colis en présence du livreur. – De ne jeter aucun emballage avant de s’être assuré qu’ils ne renferment aucun objet. - D’émettre des réserves sur le récépissé de transport en cas d’avarie, de manquant ou de perte en en spécifiant la nature le plus précisément possible et faire contresigné le document par le transporteur ou son préposé. – De confirmer ses réserves dans un délai de trois jours par lettre recommandée avec accusé de réception auprès du transporteur en en conformité avec l’article 105 du Code du Commerce. Sans préjudice des dispositions à prendre vis-à-vis du transporteur, les réclamations sur les vices apparents ou sur la non-conformité du produit livré ou commandé ou au bon de livraison, doivent être formulées par écrit dans les 5 jours suivant l’arrivée des produits par lettre recommandée avec accusé de réception. Au cas ou ces formalités n’auraient pas été accomplies par l’acheteur, Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon ne pourra en aucun cas envisager un dédommagement même partiel.

UTILISATION
Les produits et réactifs fournis par Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon sont exclusivement destinés à des usages de laboratoire sous la responsabilité de l’utilisateur. Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon décline toute responsabilité dans le cas où ces fournitures feraient l’objet d’un usage impropre à leur destination originale.

TRANSFERT DES RISQUES
Le transfert des risques sur les produits a lieu dès expédition de ceux-ci. D’autre part, Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon ne saurait être tenu responsable de l’utilisation non conforme des produits fournis à son client.

GARANTIES
Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon garantit que ses produits et services sont conformes à ses normes et spécifications (Fiches techniques…). Elle ne garantit en aucune façon les résultats obtenus par l’utilisation de ses produits. Au titre de cette garantie, la seule obligation incombant à Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon sera le remplacement gratuit de l’élément reconnu défectueux par Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon d’un produit à l’exclusion de toute indemnité ou dommage intérêt de quelque nature que ce soit.
La garantie ne s’applique pas dans le cas où la défectuosité du produit est liée à une conservation, utilisation ou manipulation du produit non conforme aux recommandations fournies par Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon ou à la survenance de tout autre fait, extérieur à l’acheteur , mais non imputable directement à Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon. De la même façon, la garantie ne s’applique pas sur les vices apparents, si les conditions prévues à l’article de Réception n’ont pas été respectées.

FORCE MAJEURE
Les parties conviennent que sont exonératoires de leurs obligations respectives les évènements de force majeur c'est-à-dire tout évènement indépendant de la volonté de Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon ou soustrait partiellement à sa maîtrise.

CLAUSE ATTRIBUTIVE DE JURIDICTION
A défaut d’accord amiable, toute contestation sera du ressort du tribunal de commerce du Siège de Enzo Life Sciences (ELS) AG, Branch Office Lyon, même en cas de référé, d’appel en garantie, de demande incidente ou de pluralité de défendeurs. Le droit français sera seul applicable.

^ Back to top

GERMANY

Allgemeine Verkaufs- und lieferbedingungen
1. BESTELLUNGEN
Enzo Life Sciences GmbH
Basler Strasse 57a
DE-79540 Lörrach
Freecall: 0800 6649518
Tel: (07621) 5500 526
Fax: (07621) 5500 527
E-mail: info-de@enzolifesciences.com
Website: www.enzolifesciences.com
Unsere Angebote sind freibleibend. Bestellungen sind für uns nur verbindlich, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden und/oder die Zustellung der Ware und Rechnung erfolgen. Abweichungen von unseren Verkaufs- und Lieferbedingungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung.

2. PREISE
Für die Berechnung massgebend sind Abgangsgewicht bzw. Abgangsmenge und die gültigen Preise am Versandtag.
Preisänderungen behalten wir uns vor, auch aufgrund Änderungen von Frachttarif und/oder Umsatzsteuer.
Die Umsatzsteuer wird in der jeweils geltenden gesetzlichen Höhe gesondert ausgewiesen.

3. VERPACKUNG UND VERSAND
Verpackungen werden Eigentum des Bestellers und von uns berechnet. Porto- und Verpackungsspesen werden gesondert in Rechnung gestellt. Die Wahl der Versandart erfolgt nach bestem Ermessen

4. ZAHLUNG
Unsere Rechnungen sind innerhalb 30 Tagen nach Rechnungseingang rein netto fällig. Der Abzug von Skonto bedarf besonderer schriftlicher Vereinbarungen.
Die Scheck- oder Wechselentgegennahme an Zahlungsstatt ist ausgeschlossen.
Verzugszinsen berechnen wir mit 5% p.a. über dem jeweiligen Diskontsatz/Basiszinssatz der EZB. Sie sind höher oder niedriger anzusetzen, wenn wir eine Belastung mit einem höheren Zinssatz nachweisen oder wenn der Besteller eine geringere Belastung nachweist.
Ist der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist die Zurückhaltung von Zahlungen wegen irgendwelcher von uns nicht anerkannten Gegenansprüche des Bestellers nicht statthaft, ebensowenig die Aufrechnung mit solchen.

5. LIEFERUNG
Unser Lieferservice bietet raschmöglichste Belieferung ab Lager Europa. Lieferungen, welche auf Eis oder Trockeneis erfolgen müssen, werden nur bis Mitte Woche ausgeliefert.
Bei Nichterfüllung, bzw. Lieferverzug ist unsere Haftung auf den Rechnungswert der Ware beschränkt. Unsere Lieferpflicht ruht bei nicht von uns verschuldeten Umständen sowie bei Rückstand des Käufers mit einer Zahlung.
Der Käufer hat ein Rücktrittsrecht von der Bestellung bei Lieferterminüberschreitung von mehr als 1 Monat.
Der Verkäufer hat ein Rücktrittsrecht vom Vertrag bei Abnahmeterminüberschreitung durch den Besteller von mehr als 1 Monat.
Teillieferungen sind innerhalb der von uns angegebenen Lieferfristen zulässig, soweit sich dadurch keine Nachteile für den Gebrauch ergeben.
Die Versandkosten betragen € 27,00 pro Paket.

6. ANNULLIERUNGSKOSTEN
Tritt der Besteller unberechtigt von einem erteilten Auftrag zurück, können wir unbeschadet der Möglichkeit, einen höheren tatsächlichen Schaden geltend zu machen, 10% des Verkaufspreises für die durch die Bearbeitung des Auftrages entstandenen Kosten und für entgangenen Gewinn fordern. Dem Besteller bleibt der Nachweis eines geringeren Schadens vorbehalten.

7. EIGENTUMSVORBEHALT
Wir behalten uns das Eigentum an den Liefergegenständen bis zur Zahlung vor.
Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir zur Rücknahme nach Mahnung berechtigt und der Besteller zur Herausgabe verpflichtet.
Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes sowie die Pfändung der Liefergegenstände durch uns gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag, sofern nicht die Bestimmungen des Verbraucherkreditgesetzes Anwendung finden oder dies ausdrücklich durch uns schriftlich erklärt wird.
Bei Verwendung gegenüber Kaufleuten, einer juristischen Person öffentlichen Rechts oder einem öffentlich-rechtlichen Sondervermögen gilt darüber hinaus folgendes:
Der Besteller ist berechtigt, die Liefergegenstände im ordentlichen Geschäftsgang weiterzuverkaufen; er tritt uns jedoch bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des zwischen uns und dem Besteller vereinbarten Kaufpreises (einschließlich Mehrwertsteuer) ab, die dem Besteller aus der Weiterveräußerung erwachsen, und zwar unabhängig davon, ob die Liefergegenstände ohne oder nach Bearbeitung weiterverkauft werden. Zur Einziehung dieser Forderungen ist der Besteller nach deren Abtretung ermächtigt. Unsere Befugnis, die Forderungen selbst einzuziehen, bleibt davon unberührt; jedoch verpflichten wir uns, die Forderungen nicht einzuziehen, solange der Besteller seinen Zahlungsverpflichtungen ordnungsgemäß nachkommt und nicht im Zahlungsverzug ist. Ist dies jedoch der Fall, können wir verlangen, daß der Besteller die abgetretenen Forderungen und deren Schuldner bekanntgibt, alle zum Einzug erforderlichen Angaben macht, die dazugehörigen Unterlagen aushändigt und den Schuldnern (Dritten) die Abtretung mitteilt.
Der Besteller darf die Liefergegenstände weder verpfänden, noch zur Sicherung übereignen. Bei Pfändungen sowie Beschlagnahme oder sonstigen Verfügungen durch Dritte, hat der Besteller uns unverzüglich davon zu benachrichtigen und uns alle Auskünfte und Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die zur Wahrung unserer Rechte erforderlich sind. Vollstreckungsbeamte bzw. ein Dritter ist auf unser Eigentum hinzuweisen.
Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten insoweit auf Verlangen des Bestellers freizugeben, als der Wert ihr zu sichernden Forderungen, soweit diese noch nicht beglichen sind, um mehr als 20 % übersteigt.

8. ANWENDUNG
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass alle Produkte ausschliesslich für Labor- und Forschsungszwecke bestimmt sind. Der Verkäufer lehnt jede Haftung für Schäden ab, die aus unsachgemässer Handhabung entstehen könnten oder bei Anwendung, auch als Bestandteil eines anderen Produktes, im Haushalt oder an Mensch und Tier. Das Fehlen einer Gefahrkennzeichnung bedeutet nicht, daß das betreffende Produkt harmlos ist. Ebenso ist jegliche Haftung unsererseits für Schäden (Personen- oder Sachschäden), die durch unsachgemässe Handhabung oder Lagerung der Produkte entstehen, ausgeschlossen.

9. HAFTUNG AUS DELIKT
Schadensersatzansprüche aus Delikt sind ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich oder durch grobe Fahrlässigkeit verursacht. Dies gilt auch bei Handlungen unserer Verrichtungs- und Erfüllungsgehilfen.

10. ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND
Erfüllungsort ist Lörrach.
Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, wenn der Besteller Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für den Sitz des Verkäufers zuständig ist. Wir sind auch berechtigt, am Hauptsitz des Bestellers zu klagen.
Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluß der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Sachen, auch wenn der Besteller seinen Firmensitz im Ausland hat.

11. GEWÄHRLEISTUNG, ABNAHME UND GEFAHRÜBERGANG
Wir übernehmen in der folgenden Weise die Haftung für Mängel an den Liefergegenständen: Falls unter der Rubrik „Expiration Date“ nicht anders vermerkt während eines Zeitraumes von sechs Monaten nach Übernahme des Liefergegenstandes hat der Besteller einen Anspruch auf Wandlung (Rückgängigmachung des Vertrages) oder Minderung (Herabsetzung der Vergütung) nach den gesetzlichen Vorgaben.
Natürlicher Verschleiß ist in jedem Fall von der Gewährleistung ausgeschlossen.
Wegen weitergehender Ansprüche und Rechte haften wir nur in den Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit. Im übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Der Besteller ist verpflichtet, den Liefergegenstand anzunehmen. Der Besteller ist berechtigt, den Liefergegenstand innerhalb von vierzehn Tagen nach Zugang der Bereitstellungsanzeige oder sonstiger Mitteilung von der Fertigstellung am Übergabeort zu prüfen. Der Besteller hat die Pflicht, den Liefergegenstand innerhalb derselben Frist anzunehmen, es sei denn, er ist unverschuldet vorübergehend zur Annahme verhindert.
Bleibt der Besteller mit der Annahme des Kaufgegenstandes länger als vierzehn Tage ab Zugang der Bereitstellungsanzeige vorsätzlich oder grob fahrlässig im Rückstand, so sind wir nach Setzung einer Nachfrist von weiteren vierzehn Tagen berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Der Setzung einer Nachfrist bedarf es nicht, wenn der Besteller die Annahme ernsthaft oder endgültig verweigert oder offenkundig auch innerhalb dieser Zeit zur Zahlung des Kaufpreises nicht imstande ist.
Die Gefahr geht mit der Annahme des Liefergegenstandes auf den Besteller über. Erklärt der Besteller, er werde den Liefergegenstand nicht annehmen, so geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung des Liefergegenstandes im Zeitpunkt der Verweigerung auf den Besteller über.
Beanstandungen der Beschaffenheit oder der Menge sind unter Angabe
• des Bestelldatums,
• der Rechnungs- und Versandnummer und
• der Lot Nummer
der beanstandeten Ware zu erheben.
Bei Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Lagerbedingungen entfällt jegliche Haftung. Schadenersatz des Käufers wegen Mängeln der gelieferten Ware oder Verletzung von Nebenpflichten sind – soweit rechtlich zulässig – ausgeschlossen.
Von uns gegebene Hinweise und Angaben beruhen auf unserem heutigen Kenntnisstand; Garantien und Schadenersatzansprüche können daraus nicht abgeleitet werden.

12. RÜCKSENDUNGEN
Nur nach Absprache und mit unserem Einverständnis.

13. SONSTIGES
Übertragungen von Rechten und Pflichten des Bestellers aus dem mit uns geschlossenen Vertrag bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen. Sollten einzelne Teile der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voll wirksam.

^ Back to top

SWITZERLAND

ORDERS
Orders can be placed at:

Enzo Life Sciences AG
Industriestrasse 17
CH-4415 Lausen
SWITZERLAND
PHONE: +41 61 926 89 89
FAX: +41 61 926 89 79
E-MAIL: info-ch@enzolifesciences.com
WEBSITE: www.enzolifesciences.com

PRICES
We reserve the right to increase the prices due to increases in our costs, however material will not be shipped at an increased price without your authorization.

QUANTITIES
If you need larger quantities than listed in this catalog or multiple catalog quantities, please ask for our favourable bulk quotation.

SHIPPING
All orders will be shipped as instructed at time of order; preferably by express service. Unless otherwise instructed, items requiring refrigeration may not be shipped on Thursday or Friday to avoid weekend storage under unsuitable conditions.
Shipping costs and special packaging (shipment on blue ice/dry ice) are prepaid and are added to the invoice.

TERMS
30 days net, ex works Lausen/Switzerland. Shipping, packaging and insurance are to be paid by the customer.

INSURANCE
All products are insured against loss.

APPLICATION
All products are sold for laboratory or manufacturing uses only and are not intended for human drug, food additive, clinical or household use. The chemicals should be handled by professional laboratory staff only.
Some of the products are toxic or hazardous compounds. These products are intended for use by qualified professionals only who are familiar with their potential hazards and trained in good laboratory procedures.
Information pertaining to the potential hazards of our chemicals is provided on our Material Safety Data Sheets which will be supplied on request.
The absence of a warning must not be interpreted as an indication of safety. We must emphasize that information is not available on the possible hazards of many compounds.

WARRANTIES
Enzo Life Sciences AG (the Seller) warrants, to the original Purchaser only, that the products listed on this website conform to the composition and purity described on the Manufacturer’s Product Data Sheet at the time of their shipment. Purchaser’s sole remedy for failure to meet this warranty shall be replacement of the unused portion of the product, or at the Seller’s option, refund of the purchase price provided that Purchaser returns the alleged nonconforming product within 30 days of the receipt of the product. The Seller makes no other warranty, expressed or implied, including any implied warranty of fitness for a particular purpose or of merchantability. In no case shall the Seller assume any responsibility for the use or handling of the product or any liability for consequential, special, indirect or incidental damages resulting therefrom.

QUALITY
A Product Data Sheet is provided with each product ordered. If you are nevertheless not satisfied with our product, contact us for replacement. Products may not be returned without our approval. Any annulation requires our permission. We cannot be held responsible for improper handling and storage.

JURISDICTION
In the case of any dispute the competent court is CH-4410 Liestal/Switzerland.

^ Back to top

UNITED KINGDOM (including Northern Ireland) and IRELAND

CONDITIONS OF SALE

1. DEFINITIONS
In these Conditions:
“ENZO” and “ELS” shall mean Enzo Life Sciences, Inc., a corporation registered in New York, U.S.A. "the Company" shall mean Enzo Life Sciences (UK) Limited, a wholly owned subsidiary of Axxora (UK) Limited, whose registered address is 1 Colleton Crescent, Exeter, EX2 4DG, England. "the Purchaser" shall mean the individual, partnership, company, institution or other body to whom Products are supplied by the Company. "Products" shall mean products or services manufactured or dealt in by the Company. “User” shall mean the person or persons employed by or engaged at the premises of the Purchaser who advise, requisition or otherwise authorise the purchase of the Products.

2. GENERAL
2.1 All orders are accepted and all contracts are entered into by the Company for the supply and sale of Products subject to these Terms and Conditions. Any Terms and Conditions stipulated by the Purchaser are hereby negated and excluded (unless otherwise expressly agreed in writing by the Company). The contract between the Company and the Purchaser is constituted by the Company's acceptance whether by the Company's form of acknowledgement of the Purchaser's order or by the dispatch by the Company of the Products and no contractual obligation binding upon the Company shall arise until such acceptance. The Purchaser hereby accepts that so far as any Terms or Conditions which may be contained in any written order of the Purchaser are inconsistent with these Conditions they shall not be so accepted by the Company and shall be deemed severable and shall be severed from any order without affecting the validity of the remaining Terms and Conditions of the order.
2.2 These Conditions constitute the entire agreement between the Company and the Purchaser relating to the Products and unless expressly stated in these Conditions, all conditions and warranties whether express or implied, by statute, course of dealing or otherwise are hereby excluded to the extent permitted by law. No servant or agent of the Company has authority to vary these Conditions orally or to make any representations whatsoever concerning the Products. Any information concerning the Products (including prices) contained in any catalogue, price list, publicity material or data sheet is an indication only and no such information shall be binding upon the Company.

3. PRICE
3.1 The price of the Products is exclusive of Value Added Tax (VAT) or any similar tax thereto which shall be charged at the rate in force as at the date of invoice.
3.2 Notwithstanding any acceptance of any order placed by the Purchaser, by the Company the price of Products shall be subject to variation as at date of delivery provided always that in the event of any increase in price after the date of such acceptance, the Company shall notify the Purchaser and shall not effect delivery of the Product until confirmation of the order at any such increased prices shall have been received from the Purchaser.

4. PAYMENT
4.1 Payment shall be due within thirty (30) days from the date of invoice. Without prejudice to its other rights in connection with late payment, the Company reserves the right to charge interest at the rate of 4% per annum above the base rate for the time being of Barclay's Bank Plc on the outstanding invoice value if full payment is not received within the 30 day period. Such late payment charges will be levied from the first working day following the expiry of the 30 days period and at 30 day intervals thereafter. Such interest shall accrue on a daily basis and be compounded quarterly. The Company further reserves the right to suspend deliveries to the Purchaser and/or terminate the contract without cost in the event of any failure by the Purchaser to comply with these Conditions.
4.2 The Purchaser shall not be entitled to make any deduction from the price in respect of any set off or counter claim unless both the validity and the amount thereof shall have been admitted by the Company in writing.

5. DELIVERY
5.1 Unless otherwise expressly agreed in writing, the price of the Products is exclusive of the costs of delivery. The Company will package the Products in a suitable manner for dispatch to such destination as may be designated by the Purchaser and (unless otherwise agreed in writing) shall dispatch such goods by reputable international courier or by first class mail or by other means at the Company's discretion. All costs of delivery to be added to the price of the Products as at the date of invoice. In respect of deliveries outside the United Kingdom the Purchaser shall be responsible for any import taxes or customs duties in respect of the Products.
5.2 The Company shall not be liable in respect of any damage to or discrepancy, shortage or loss in transit or any claim that the Products as delivered do otherwise not comply with the contract unless the following conditions are satisfied:

(I) The Purchaser shall inform the Company in writing:

(a) within ten (10) days of receipt in the event of any damage, discrepancy or shortage or in the event that the Products as delivered do not comply with the contract, or

(b) within ten (10) days of receipt of the Company's invoice in the event of total loss or non-receipt of the Products.

(II) The Purchaser shall comply with any requirements of the appropriate delivery service in respect of any damage, discrepancy, shortage or loss.

6. RETENTION OF TITLE
Until the Company has been paid in full for the Products comprised in this contract the Purchaser shall hold the Products in a fiduciary capacity as bailee for the Company and:

(I) Title to the Products shall remain with the Company and the Purchaser shall store the Products in such a manner that they are clearly identifiable as the property of the Company; and

(II) the Company reserves the right of disposal of the Products and may retake possession thereof at any time and for that purpose may by its servants or agents enter upon any land or premises occupied by the Purchaser; and

(III) the Purchaser shall be at liberty to sell the Products in the normal course of its business provided that any monies so received are held separately on behalf of the Company to whom the Purchaser has a fiduciary duty to account for such monies to the extent of its indebtedness.

Notwithstanding the foregoing, risk in the Products will pass to the Purchaser upon delivery. A signature of the Purchaser the User or other employee servant or agent of the Purchaser obtained by the representative of the delivery agent shall be taken to be proof of delivery to the destination as designated by the Purchaser.

7. INTELLECTUAL PROPERTY
The Company endeavours not to offer for sale products which infringe known and valid patents or other intellectual property rights but shall not be liable in any manner whatsoever to the Purchaser and/or any customers of the Purchaser for any costs, damages or loss of profit arising from the use of sale of the Products infringing or allegedly infringing any patent, registered design, copyright or other intellectual property rights of any third party.

8. SPECIFICATIONS
8.1 The Company shall not be liable for any loss or damage to the Purchaser and/or any customer of the Purchaser arising from any variation in or from any specifications, data sheets or other technical data of the Products supplied by the Company to the Purchaser and will not be responsible for any loss or damage which may result to the Purchaser from any temporary curtailment or cessation of supplies of the Products following any such variations.
8.2 All Products are offered for sale by the Company subject to availability and, notwithstanding any acceptance by the Company, the Company shall not be liable in any manner whatsoever to the Purchaser in the event that it is unable to supply the Products ordered by the Purchaser.

9. LOCAL LAWS AND REGULATIONS
The Purchaser shall if so requested by the Company assist the Company to the best of its ability to obtain any necessary information concerning local laws and regulations applicable to the contract.

10. LIMITED LIABILITY
10.1 All Products supplied by the Company are strictly intended for in vitro research and investigational purposes only. Any Products supplied by the Company are not intended for human or drug use or for administration to animals except those designated as experimental animals. The Company does not warrant that the Products are suitable for any purpose of the Purchaser, whether or not such purpose has been notified to the Company and the Purchaser hereby undertakes to indemnify the Company against any claim which may be made against it by any third party arising from the use or sale of the Products by the Purchaser.
10.2 The Company shall be under no liability whatsoever (including without prejudice to the generality of the foregoing any liability in tort or for consequential loss or damage of any kind) for any defect in, failure of or unsuitability for any purpose of any Products supplied by the Company to the Purchaser except to the extent that exclusion is prevented by law and the Purchaser hereby accepts and acknowledges such exclusion of liability.
10.3 Nothing contained in this agreement shall exclude or limit or purport to exclude or limit the liability of the Company in respect of any death or personal injury caused by its negligence, if proved.
10.4 The Company gives no warranty as to the fitness of the Product for any particular purpose and any implied warranty or condition (statutory or otherwise) is excluded except to the extent that exclusion is prevented by law.

11. RETURNS AND CANCELLATIONS
11.1 Items ordered in error by the Purchaser cannot be returned to the Company, its servants or agents for credit or reimbursement (unless otherwise expressly agreed in writing by the Company).
11.2 Cancellations will not be accepted by the Company after an order from the Purchaser has been dispatched by the Company (unless otherwise expressly agreed in writing by the Company).

12. GENERAL
12.1 These Conditions and any contract between the Company and the Purchaser are governed by English Law and the Purchaser hereby agrees to submit to the jurisdiction of the English Courts in connection with any dispute concerning the contents hereof.
12.2 No forebearance, delay or indulgence by the Company in enforcing any of the Terms and Conditions of the contract shall prejudice the Company's right to insist upon strict compliance therewith nor shall the same constitute any waiver or estoppel.
12.3 Any provision hereof which is void or unenforceable in any applicable jurisdiction shall to the extent of such invalidity or unenforceability be deemed severable and shall not affect any other provisions hereof.
12.4 Information contained in these Conditions and in any other written material provided by the Company to the Purchaser and User is believed to be accurate and is given in good faith, but it is for the User to satisfy itself of the suitability of the Product for its own particular purpose.
12.5 A person who is not a party to these Conditions has no right under the Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 to rely upon or enforce any term of these Conditions but this does not affect any right or remedy of a third party which exists or is available apart from that Act.

13. PAYMENT TERMS
Nett 30 days from date of invoice unless otherwise stated or agreed in writing by the Company.

Enzo Life Sciences (UK) Limited
February 2009

^ Back to top

USA

GENERAL CONDITIONS
This website is owned and managed by Enzo Life Sciences (ELS), a wholly owned subsidiary of Enzo Biochem Inc.  In these Terms and Conditions of Sale “ELS” refers to Enzo Life Sciences Inc. or local Enzo Life Sciences affiliate who accepts the order and provides the product.  The “Buyer” is the entity (person, company or institution) who orders product from Enzo Life Sciences.  We are accepting orders and shipping product according to these Terms and Conditions of Sale, and the Buyer is deemed to have accepted these Terms and Conditions when placing an order through this site.  Other detailed Terms and Conditions for those markets we serve directly may apply to the purchase and are available upon request from the Buyer’s local ELS affiliate office.  Please see ‘Contact us’ for relevant addresses.

 

PRICE
The price in effect at the time of shipment will determine the billing price.


TAXES AND DUTIES
Buyer agrees to pay, indemnify and hold ELS harmless for all taxes including sales, use, excise, import or export, value-added or similar tax or duty, however designated, and imposed as a result of the purchase and sale of any product through ENZO’s website pursuant to this Agreement.


PAYMENT
Terms of payment are net thirty (30) days Free Carrier (FCA) our shipping point, payable in the currency of invoicing by the local affiliate.


CANCELLATION
Orders placed with ELS may not be cancelled after delivery by ELS to a common carrier except by the written agreement of ELS.


TITLE, RISK OF LOSS AND INSURANCE
Title to each shipment of product sold under this invoice and risk of loss to such product passes to Buyer when such products are delivered by ELS or its agent to a common carrier or licensed trucker, consigned to Buyer or its agent but they remain subject to ELS’s rights of stoppage in transit and reclamation if any cause beyond ELS’s control prevents shipment or delivery to Buyer or if shipping instructions for any shipment are not received before shipment date or if payment is to be made on or before delivery. ELS shall be under no duty to carry insurance on shipments of products for Buyer’s benefit. ELS shall have no obligation to replace products which have been lost or damaged by the carrier.


METHOD OF SHIPPING

  • USA

Domestic orders received by noon will be processed and shipped out the same day. All other orders will be shipped the following day. Enzo Life Sciences, Inc., ships product Monday through Thursday via FedEx standard service, (priority, if specified), except on holidays.

FEDEX Priority Overnight (combined FEDEX, dry ice, and container charge) - $57.00
FEDEX Priority Overnight ( combined FEDEX, blue ice, and container charge) - $47.00
FEDEX 2-Day - $20.00

 

  • CANADA

All Canadian shipments are shipped via FEDEX Collect.


Shipping and Handling Charges are subject to change without notice.
Shipping charges are FCA Ann Arbor, MI. Terms are net thirty (30) days.

 

  • International


Please inquire about shipping and handling charges and procedures at your local affiliate.   See “Contact us” for details of your local office.

 

RETURNS
Products may not be returned to ELS without ELS’s prior written authorization. Should the material be found on receipt to be not as ordered, ELS will, if a claim is made within five (5) days from the receipt of the shipment, at its option, take back the material and/or supply new material. In any event, no claim or returns will be allowed if Buyer uses the material.

ELS, must authorize all product returns and product replacements. Please contact ELS directly at your local affiliate for authorization and proper instructions. Please have on hand, the invoice number, Buyer ID number, purchase order number and approximate date of shipment/receipt. Returns that are due to Buyer’s error must be fit for resale and will be subject to a 30% restocking charge. Items must be returned within 30 days of receiving them. Products that are not returned as per instructions will be charged to the customer.

In the event the buyer should receive product that is not in good order, please contact ELS to determine its disposition. We will determine at the time you call, if a replacement product is necessary and inform you if one will be sent.

You may also contact ELS if you feel a product is not performing as expected. Depending upon the situation, ELS may initiate a product occurrence report (POR) and conduct an investigation into the nature of the problem. You will be notified of the investigation results and if any corrective action is necessary. Customer service or your sales representative will also notify you if the product should be returned or replaced.

 

USE FOR RESEARCH PURPOSES ONLY
Unless otherwise specified expressly on the packaging, all products sold hereunder are intended for and may be used for research purposes only and may not be used for food, drug, cosmetic or household use or for the diagnosis or treatment of human beings. Purchase does not include any right or license to use, develop or otherwise exploit these products commercially. Any commercial use, development or exploitation of these products or development using these products without the express written authorization of Enzo Life Sciences, Inc. is strictly prohibited. Buyer assumes all risk and liability for the use and/or results obtained by the use of the products covered by this invoice whether used singularly or in combination with other products.


LIMITED WARRANTY; DISCLAIMER OF WARRANTIES
These products are offered under a limited warranty. The products are guaranteed to meet all appropriate specifications described in the package insert at the time of shipment. Enzo Life Sciences’ sole obligation is to replace the product to the extent of the purchasing price. All claims must be made to Enzo Life Sciences, Inc., within five (5) days of receipt of order. THIS WARRANTY IS EXPRESSLY IN LIEU OF ANY OTHER WARRANTIES OR LIABILITIES, EXPRESS OR IMPLIED, INCLUDING WARRANTIES OF MERCHANTABILITY, FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE, AND NONINFRINGEMENT OF THE PATENT OR OTHER INTELLECTUAL PROPERTY RIGHTS OF OTHERS, AND ALL SUCH WARRANTIES (AND ANY OTHER WARRANTIES IMPLIED BY LAW) ARE EXPRESSLY DISCLAIMED.


BUYER’S INDEMNIFICATION OF ENZO FOR PATENT CLAIMS
Buyer shall indemnify ELS against any claim that Buyer’s use of products delivered hereunder infringes any United States or foreign patent.


DAMAGES
IN NO EVENT SHALL ELS BE LIABLE FOR SPECIAL, INCIDENTAL, OR CONSEQUENTIAL OR LOST PROFITS DAMAGES IN CONNECTION WITH OR ARISING OUT OF THE FURNISHING, PERFORMANCE OR USE OF ANY PRODUCT PROVIDED TO BUYER. Buyer’s damages, including special, incidental, consequential and lost profits for products delivered by ELS shall be limited to the purchase price of the products for which such damages are claimed. Buyer shall notify the carrier of products damaged in transit. Furthermore, failure to give notice of the claim within five (5) days from the date of delivery shall constitute a waiver by Buyer of all claims.


INDEMNITY
Buyer shall indemnify and hold ELS harmless against the consequences of use or misuse of the products by Buyer, its employees or others and shall defend any and all suits brought against ELS relating to the use of products by Buyer, its employees or others. Buyer agrees to and will defend any and all suits, claims and demands brought against ELS and will pay, liquidate and discharge and satisfy any and all judgments, awards or expenses which may be rendered against or incurred by ELS on account of injuries to or death of any person or damage to or loss of any property relating in any way to the products supplied hereunder.


FORCE MAJEURE
ELS shall, under no circumstances, be held responsible for delays or failures in filling any order(s) when due to occurrences or circumstances which are unavoidable or beyond ELS’s reasonable control, including but not limited to any act of God, riot, war, civil unrest, flood, earthquake, or other causes beyond ELS’s reasonable control (including any mechanical, electronic, or communications failure).


GOVERNING LAW
This sales agreement is made under and shall be governed by the laws of the State of New York, in the State or Federal courts located in the following New York counties: New York, Kings, or Nassau.


COMPLIANCE WITH LAWS AND REGULATIONS
Buyer shall comply with all relevant laws and regulations in purchasing and using any product of ELS’s website, including, but not limited to, U.S. export regulations.


WAIVER
Waiver by ELS or a breach by Buyer of any provision of this contract shall not be deemed a waiver of future compliance therewith and such provision as well as all other provisions hereunder shall remain in full force and effect.


AMENDMENTS
ELS can make changes to this website at any time, and all such changes shall be binding on the Buyer with regard to any purchase made after the date and time at which ELS posts such amendments on its website.

 

Recommend this page

 
Keep in touch

©2014 Enzo Life Sciences, Inc.,